Sarpedon Quality Lab - Unternehmen
 
 
SQL Server Produkte
 

 
SQL Server Training
 
 
SQL Server Services
 

Ob Maßanfertigungen oder Standard: Lösungen von Ihrem Spezialisten

Produkte - SQLSentry by SentryOne

Sie wünschen eine professionelle Lösung zur Überwachung von SQL Server Instanzen, mitsamt dem Blick auf Windows und ggfl. Virtualisierungshost (VMWare oder Hyper-V), flexible und zentrale Anaysemöglichkeiten sowie ein übersichtliches Performance-Dahboard.
Wir setzen auf das beste Tool auf dem Markt: SQLSentry® von SentryOne. Damit halten Sie Ihre SQL Server, Analysis Services und auch Azure SQL Databases im Blick - ebenso wie den Virtualisierungs-Host.
Sprechen Sie uns für genaue Features und Konditionen gerne an. Gern präsentieren wir Ihnen das Tool in einer 20-minütigen Online Demo und erläutern Ihnen, warum wir hinter der Aussage "das Beste Performance-Analyse-Tool für SQL Server" jederzeit stehen können. Kontakt: info@SarpedonQualityLab.com.
Ihre Applikation leidet unter Deadlocks?
SQL Server Deadlock Collector & ParserWir haben einen Deadlock-Sammler entwickelt, welcher keinen zusätzlichen Overhead auf Ihrem System ausübt, und stellen diesen kostenlos zum Download auf codeplex zur Verfügung: SQL Server Deadlock Collector & Parser
Die Daten werden in einer lokalen Datenbank gesammelt, und stehen über eine Anzahl Sichten und einiger grafischer Beispielberichte, die sich in Management Studio integrieren lassen, leicht interpretierbar zur Verfügung.
Gerne unterstützen wir Sie bei der Einrichtung und auch der darauf folgenden Auswertung.
SSIS Logging Framework - Unser voll customizierbares SSIS Framework bietet unter anderem:
  • Standardisierte SSIS Paketvorlagen für SCD1, SCD2 und SCD6 bzw. Master- bzw. Faktentabellen

  • RAPID Development – bis zu 10x weniger Entwicklungsarbeit

  • Standardisierter Ansatz erlaubt die Anwendung BIML, EziApi oder XQuery

  • Verwaltung und Pflege aller Paketparameter in einer globalen SQL Tabelle als Erweiterung der SSISDB

  • Inkrementeller Ladeprozess durch dynamische Zuweisung der relevanten SSIS Paketparameter

  • SSIS Technik nach Best Practices für Error Ermittlung und Logging im Datenfluss mit Rücksicht auf Transaktionen und bestmöglicher Performance

  • Standardisierte Namenskonventionen aller Tasks- und Datenflusskomponenten

  • Übergabe einer BatchID aus Master-Paket an die Child-Pakete für Reporting- und Performanceoptimierung

  • ausführliches Logging erlaubt Kontrolle über den gesamten Datenfluss

  • Scheduling Engine für Pakete und abhängiger Parameterkonfiguration

  • SSIS DB Indexoptimierung